Das steigende Zinsniveau - was bedeutet das für Sie als Immobilieneigentümer und Käufer?

Das steigende Zinsniveau – was bedeutet das für Sie als Immobilieneigentümer und Käufer?

von | Jun 22, 2022 | Blog-Post

Das steigende Zinsniveau – was bedeutet das für Sie als Immobilieneigentümer und Käufer?

Derzeit beobachten Finanzexperten, dass die Zinsen langfristig weiterhin steigen werden. Durch die steigenden Zinsen werden Kredite und Darlehen beeinflusst und haben somit auch Auswirkungen auf die Immobilienpreise (Vgl. Focus.de, Anaïs Cosneau, 2022). Doch was bedeutet das für Sie als Immobilieneigentümer?

 

Das aktuelle Zinsniveau im Überblick 

Die amerikanische Zentralbank Federal Reserve hat am 04.05.2022 die Zinsen um 0,5 Prozentpunkte angehoben. (Vgl. Federal Reserve press release, 2022) Diese Zinserhöhung stellt den stärksten Aufwärtstrend seit 22 Jahren dar. Die europäische Zentralbank (EZB) gerät mit dieser Entwicklung unter Druck, denn wenn der Zinsabstand zwischen den USA und Europa groß ist, fließt mehr Kapital in die USA. Eine Folge davon ist, dass der Euro an Wert verliert. Zudem wird Europa durch die aktuell hohe Inflation vor einer weiteren Herausforderung gestellt. (Vgl. Focus.de, 2022) Fachexperten haben unterdessen eine Zinserhöhung in Deutschland angekündigt.

 

Wie wirkt sich das Zinsniveau auf die Immobilienpreise aus?

Die niedrigen Zinssätze erhöhen die Nachfrage und somit auch die Immobilienpreise, denn es können sich mehr Personen einen Kredit oder ein Darlehen leisten.

Steigende Zinsen bewirken das Gegenteil: Da sich weniger Haushalte die Kosten für Kredite oder das Darlehen leisten können, sinkt die Nachfrage sowie die Immobilienpreise.

Das Abschließen einer Anschlussfinanzierung ist demnach für Eigentümer mit höheren Kosten für Darlehen verbunden.

 

Das bedeutet für Sie:

Der beste Zeitpunkt zum Verkaufen Ihrer Immobilie ist jetzt!

Viele Immobilieneigentümer benötigen den Erlös des Immobilienverkaufs für den Erwerb einer anderen Immobilie. Wenn Sie als Immobilieneigentümer noch weiter mit dem Immobilienverkauf warten, steigt das Risiko, einen niedrigen Verkaufspreis zu erzielen, da die Zinsen weiter steigen.

Außerdem stellt das Finden des richtigen und zahlungskräftigen Kaufinteressenten eine weitere Herausforderung dar, weil es für viele schwierig wird, eine Kreditzusage zu bekommen. Das schlimmste Szenario: kein Kaufinteressent kann den Kaufpreis zahlen und der Immobilienverkauf wird verzögert!

Besonders unter diesen Umständen ist es wichtig, einen informierten und kompetenten Immobilienmakler an Ihrer Seite zu haben, um einen effizienten Immobilienverkauf zu erzielen.

Als Immobilienmakler in Hamburg und Umgebung stehen wir Ihnen bei alle Fragen zur Seite! Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin zur Immobilienbewertung und lassen Sie sich von unserer Experten beraten!

Innovationen der Immobilienbranche – neue Technologien

Innovationen der Immobilienbranche – neue Technologien

Die Immobilienwirtschaft hat als wirtschaftsstarker Sektor in Deutschland schon einige Schritte in Richtung Digitalisierung bewältigt. Durch virtuelle Besichtigungen ist es für Kunden möglich, objektbezogene Aspekte optimal zu visualisieren.Wenn man sich mit der...

mehr lesen
Risiken bei einem privaten Immobilienverkauf

Risiken bei einem privaten Immobilienverkauf

Jeder, der in der Situation ist, seine Immobilie verkaufen zu wollen, wünscht sich eine lukrative, schnelle und sorgenfreie Abwicklung ohne rechtliche Probleme. Doch kann dies durch einen privaten Immobilienverkauf erzielt werden?Im Folgenden erklären wir Ihnen,...

mehr lesen
WEG-Verwaltung – Was ist das?

WEG-Verwaltung – Was ist das?

Zunächst sind einige Begrifflichkeiten zu klären: WEG steht für Wohnungseigentümergemeinschaft. Dementsprechend ist eine WEG-Verwaltung für das Verwalten des gemeinschaftlichen Eigentums mehrerer Wohnungseigentümer eines Gebäudes oder einer ganzen Wohnanlage...

mehr lesen
Neue Courtageregelung – Welche Vorteile bietet sie?

Neue Courtageregelung – Welche Vorteile bietet sie?

Neue Courtageregelung – welche Vorteile bietet sie? Die Maklercourtage, beziehungsweise -provision, verkörpert den Betrag, den ein Immobilienmakler nach der erfolgreichen Vermittlung einer Immobilie erhält. Hierbei ist der Miet- oder Kaufvertrag ausschlaggebend,...

mehr lesen
DIE AUSBILDUNG VON IMMOBILIENKAUFLEUTEN

DIE AUSBILDUNG VON IMMOBILIENKAUFLEUTEN

Dieser Blogbeitrag dreht sich um alle Informationen rund um das Thema ‚Ausbildung von Immobilienkaufleuten‘. Hier erfahrt ihr unter anderem, was die täglichen Aufgaben in der Ausbildung sind, was nach einer erfolgreich absolvierten Ausbildung für Zukunftschancen auf...

mehr lesen
Call Now Button